Sélectionner une page

Deutsche Internetverträge verlängern sich in der Regel automatisch nach ablaufen. Wenn Sie Ihren Vertrag kündigen oder den Anbieter wechseln möchten, benötigen die meisten Unternehmen eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Die einfachste Methode zum Anbieterwechsel besteht darin, Ihr neues Unternehmen damit umgehen zu lassen: Sobald Sie einen neuen Vertrag mit ihnen abgeschlossen haben, kündigen sie Ihren vorherigen Vertrag und sorgen für einen reibungslosen Übergang. Schicken Sie Ihrem Dienstleister Ihre neue Anmeldung (Registrierung der Adresse), sobald Sie sich am neuen Ort sind. Wenn sie keinen Service an Ihrer neuen Adresse anbieten, können Sie problemlos aus dem Vertrag aussteigen. Wenn sie Service bieten, wo Sie leben, ich bin nicht sicher, wie sie damit umgehen werden. Der beste Weg ist, sie anzurufen und zu fragen. In jedem Fall wollen sie in der Regel Kündigungen schriftlich und akzeptieren sie in der Regel per E-Mail, wenn Sie in einem unterzeichneten Brief scannen. Worst-Case-Szenario: Sie kündigen Ihren Vertrag « zum nächstmöglichen Zeitpunkt » – zum nächstmöglichen Zeitpunkt – was bedeutet, dass Sie möglicherweise die restliche Laufzeit Ihres Vertrages (2 Jahre!) auszahlen müssen. Hallo dort, ich habe ein Problem mit deutschen Mobilfunkunternehmen. Ich bin ins Ausland gezogen und habe ihnen im letzten Winter den Beweis und den Kundigungsbrief geschickt. Sie haben mich dazu gebracht, ihr Formular dafür zu unterschreiben, und das beinhaltet, glaube ich, einige Kosten für den Abschluss des Vertrags. Jetzt schicken sie mir immer noch Rechnungen, für riesige Beträge, mehr, als ich jemals vereinbart habe zu zahlen.

Ist das auch legal, nachdem ich bestätigt habe, dass ich ins Ausland gezogen bin und der Vertrag ausläuft? Denken Sie an einen schlechten Internetanbieter… Stellen Sie sicher, dass Pyur schlechter ist, als Sie sich vorstellen können. Ich habe einen Kontakt mit pyur und die Information, die ich erhielt, war, dass alles nach 1 Woche funktionieren sollte. Es ist bereits eineinhalb Monate und ich habe das Modem nicht erhalten, ich habe zwei Tickets im Support geöffnet und keiner von ihnen hatte eine Antwort (die Tickets wurden vor 3 und 2 Wochen geöffnet). Ich ging in den Laden (der Manager spricht kein Englisch!) Sagte, dass Pyur immer noch die Kabel außerhalb des Gebäudes verbindet. Wirklich schrecklich. Ich habe einen Sitz in Berlin. Hallo, ich habe mich für einen Sprachkurs in einem Institut registriert. Nach nur zwei Tagen wurde ich Universitätsplan geändert und um jeden Preis kann ich den Unterricht jetzt nicht nehmen. Ich habe sofort über mein Problem informiert.

Aber sie bitten mich immer wieder zu zahlen, egal welches Problem ich habe. Ich bin so besorgt. Ich möchte mich abmelden und den Vertrag kündigen. Wie kann ich das tun? Ihr rechtlicher Vorschlag würde mir wirklich helfen. Vielen Dank. Sie liegen unverblümt auf ihrer Webseite, wenn Sie versuchen, den Vertrag zu kündigen. Sie machen es einfach aussehen, wenn Sie zum ersten Mal den Vertrag unterzeichnen, aber dann, wenn Sie versuchen, zu stornieren, sudently die Informationen auf der Pyur Webseite ist nicht mehr genau und die Mittel, um den Vertrag zu kündigen ist sehr kompliziert. Die Anmeldung für ein Paket ist einfach und kann in der Regel online durchgeführt werden.