Sélectionner une page

« Es kann nicht richtig sein, dass starre Verträge und Inflexibilität die Verbraucher immer noch davon abhalten, auf die Vorteile und die Freiheit fortschrittlicher Technologien wie der Apple Watch Series 4 zuzugreifen und bahnbrechende Kommunikations- und Fitnessfunktionen zu bieten. » Die ASA stellte jedoch fest, dass das Kleingedruckte am unteren Rand der ersten Anzeige « verschiedene Preisansprüche in Bezug auf die Gerätekosten und Sendezeitkosten » enthielt, was für eine ziemlich hässliche Lektüre sorgt. Im obigen Beispiel hieß es: « Upfront kostete 20 £. Monatliche Gerätezahlung 8,69 £. Gesamtgutbetrag 312,61 £. Gesamtbetrag zahlbar für Gerät 332,61 £. Airtime Plan, heute bis März 2020 Airtime Plan, April 2020 bis März 2021. Nr. 13 + RPI im Februar 2020 angekündigt = Preis A. Airtime Plan, April 2021 bis März 2022. » In dem Text des Kleingedruckten hieß es » « 8,69 USD Geräteplan für 36 Monate und 13 USD monatlich rollierender Airtime-Plan » und später « 8,69 USD pro Monat für die ersten 3 Monate und 21,69 USD danach ». In den meisten Fällen wird von Ihnen erwartet, dass Sie den Rest des Vertrags bezahlen – mit einem Rabatt, der angewendet wird, wenn Sie Glück haben. Wenn Sie aufhören, Ihren Telefonvertrag zu bezahlen, wird Ihr Konto in Verzug geraten. Dies bedeutet, dass Ihr Netzwerk Ihr Telefon abschneiden könnte, sodass Sie erst dann Anrufe tätigen oder empfangen können, wenn die Zahlung eingegangen ist.

Ein Telefonvertrag ist genau das – ein Vertrag. Wenn Sie eine verpflichtung sausen, melden Sie sich für eine 18- oder 24-monatige Verpflichtung mit einem Netzwerk an. Aber was passiert, wenn der aktuelle Plan, auf dem Sie sind, nicht mehr für Sie ist? Sie fragen sich, wie Sie aus einem Telefonvertrag aussteigen können? Hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um zu einem anderen Zahlungsplan zu wechseln und welche Kosten Sie möglicherweise haben. Wenn Sie nur 14 Tage in Ihrem Vertrag sind, können Sie möglicherweise aus dem Vertrag aussteigen, wenn es eine « Abkühlphase » gibt. Das ist in der Regel nur für Verträge, die online oder über das Telefon abgeschlossen, im Gegensatz zu denen im Geschäft unterzeichnet. Sie können einen Vertrag auch ohne Gebühr vorzeitig kündigen, wenn die Gesamtkosten steigen. Beide Beförderungen, die im Februar 2020 stattfanden, folgten demselben Ansatz. Zum Beispiel titelte die Presseanzeige für o2 s iPad-Deal mit: « Chill out with the amazing iPad for less than 9 pro Monat. Für die ersten 3 Monate. » Kleingedrucktes am unteren Rand fügte dann hinzu: « Jedes Jahr wird Ihr Airtime-Plan auf Ihrer April-Rechnung durch die im Februar angekündigte Inflationsrate des Einzelhandelspreisindex (RPI) angepasst. Erfahren Sie mehr unter o2.co.uk/prices. 8,69 USD Geräteplan für 36 Monate und 13 USD monatlich rollender Airtime-Plan. » Weiterer Text im Kleingedruckten fügte hinzu: « 8,69 USD pro Monat für die ersten 3 Monate und 21,69 USD danach. » Der neue O2-Banking-Partner wird Ende Mai bekannt gegeben.

Aktuelle Kunden im Rahmen des Fidor-Bank-Vertrags werden nicht automatisch in das neue Angebot von O2 migriert. Wie üblich verbot die ASA die Promotion in ihrer aktuellen Form und sagte O2, um sicherzustellen, dass zukünftige Beförderungen nicht so lesen, wie eines dieser hässlichen Mathe-Probleme aus der Schule die laufenden monatlichen und Gesamtkosten sowie alle Preiserhöhungen im Mittleren Vertrag klar machten. Der Betreiber wurde auch aufgefordert, dafür zu sorgen, dass er den Gesamtpreisanspruch mit dem qualifizierenden Text über die RPI-Erhöhung verknüpft. Der O2-Chef gab den Plan bekannt, als der Betreiber ankündigte, die Apple Watch in sein Planfürst zu ergänzen. Um einen EE-Vertrag zu kündigen, rufen Sie einfach 150 von Ihrem Telefon aus an und sprechen Sie mit dem Kundendienst. Wenn man sich nur den Gesamtpreis leisten kann, und das ist deutlich weniger als das, was man für den Großteil des Vertrags bezahlen muss, dann kann man es sich nicht leisten.